Dermatologen in Sachsen
Berufsverband der Deutschen Dermatologen e.V.,
Landesverband Sachsen

Wilkommen auf unseren Seiten

„Die Haut ist unser Beruf“
In der Haut widerspiegelt sich die Seele, die Gefühle von Freud und Leid.
Ihre Beschaffenheit wird bestimmt von vermeidbaren und von schicksalhaften
inneren und äußeren Einflüssen.
Sonne, Wind, Kälte, Umweltchemikalien sowie Alter und Krankheiten innerer Organe hinterlassen an ihr Spuren.

An diesem Organ arbeitet der Dermatologe „hautnah“, das ist sein Beruf.
Oberflächlich ist seine Arbeit trotzdem nicht.

Der Dermatologe operiert (mit Skalpell, mit Elektrochirurgiegerät, mit unterschiedlichen Lasergeräten), bestrahlt, betreut Patienten mit chronischen Wunden („offene Beine“), behandelt Haarausfall, aber auch übermäßigen Haarwuchs.
Ein Teilgebiet des Hautarztes ist die Behandlung der Geschlechtskrankheiten, die gerade in letzter Zeit wieder zunehmen.

In Sachsen ist es selbstverständlich, dass die stationär und ambulant tätigen Dermatologen eng zusammenarbeiten. Gemeinsame Fortbildungsveranstaltungen sichern eine hohe Qualität bei der Behandlung aller Patienten.

Datenschutzerklärung
Gesetzliche Datenschutzbestimmungen werden eingehalten.